Archive for the ‘Artikel’ Category

Volker Kauder – derzeit wohl der einzige CDU-Politiker, der erkannt hat, daß Merkels Strategie der asymmetrischen Demobilisierung nicht funktionieren kann – hat sich an ein heißes Eisen gewagt: In einem Focus-Interview kritisiert er „das türkische Männerbild“ und weist auf den Zusammenhang mit Gewaltausbrüchen bei „Migranten“ hin. Der Auslöser dafür dürfte sein, daß eine der Mitarbeiterinnen des Unionsfraktionschefs kürzlich […]


Die bayerische Familienministerin Christine Haderthauer (CSU) hat einen Wettbewerb ausgeschrieben, mit dem ein deutsches Wort für die Fertigkeit Lesen und Schreiben zu können (engl. „Literacy“) gefunden werden soll. Anlaß dafür ist der Literacy-Monat in Bayern 2010, der ein „Bewusstsein für die Wichtigkeit der frühen Begegnung mit Schriftsprache und Büchern schaffen und dieses schärfen“ soll. Wenn […]


Moskau, 18. Dezember, Interfax – Das Moskauer Patriarchat hat vorgeschlagen, eine öffentliche Agentur zur Kontrolle der Beachtung moralischer Normen durch Geschäftsleute ins Leben rufen. „Ich will vorschlagen unseren Geschäftsleuten Sozialjuristen aus unserem Land anbieten, um einen Rat oder Ausschuß zu gründen, der moralisches Verhalten in der Geschäftswelt evaluiert und zwar in Begriffen konkreter Namen und […]


Moskau, 1. Dezember, Interfax – Der rennomierte Religionsexperte und Autor zahlreicher Werke zur Geschichte des modernen Islam Roman Silantyev versteht das Verbot zum Bau von Minaretten in der Schweiz und drängt darauf, die Entscheidung nicht zu dramatisieren. „Es gibt keinen Grund die Situation zu dramatisieren. Die Schweizer Justizministerin hat klar erklärt, daß diese Abstimmung nicht […]


Am 22. September empfing der Heiligste Patriarch von Moskau und ganz Russland Kyrill den Rektor der Universität von Freiburg (Schweiz) – Guido Vergauwen, den Rektor des Ostkirchlichen Instituts Regensburg (Deutschland) – Nikolaus Wyrwoll, und die Professorin der Universität von Freiburg – Barbara Hallensleben. Das Treffen fand in der Arbeitsresidenz des Patriarchen statt. Der Priestermönch Phillip […]


Außerhalb Bayerns glauben Viele, „im schwarzen Bayern“ sei die Welt noch in Ordnung. Weit gefehlt! Wo noch vor zwanzig, dreißig Jahren, die Kirche den Ton angab, haben heute die vielzitierten „68er“ die Fäden in der Hand. Man gibt sich freilich Mühe den Schein zu wahren, damit irgendwie alles so aussieht, wie Touristen aus aller Herren […]


Eine Woche vor den Bundestagswahlen mehren sich die Nachrichten, die suggerieren wollen, daß die Wirtschaftskrise infolge des Zusammenbruchs der Finanzmärkte ja schon fast überwunden sei. So schreibt heute etwa die Markenpost „die Deutschen“ blickten „wieder etwas optimistischer in die Zukunft als noch vor wenigen Monaten“ und bezieht sich dabei auf eine Studie des Marktforschungsinstitutes GfK. […]